Bestatterinnung Sachsen-Anhalt Sachsen-Anhalt

Informationen rund um das Thema Bestattungen

Bestattung ist die mit religiösen oder weltanschaulichen Gebräuchen verbundene Übergabe des menschlichen Leichnams an die Elemente.

Die Bestattung erfolgt (in Deutschland) in zwei Formen, die gleichberechtigt nebeneinander bestehen: durch die Erdbestattung (Begräbnis) und die Feuerbestattung (Kremation).

Die Erdbestattung ist beendet, wenn die Leiche in die Erde versenkt ist.

Bei der Feuerbestattung ist zu unterscheiden zwischen der Einäscherung der Leiche und der Übergabe der regelmäßig in einer Urne verschlossenen Aschenreste in die Erde oder einen anderen dafür bestimmten Platz. Diese Übergabe wird daher nicht als Bestattung bezeichnet, sondern als Beisetzung. Erst mit ihr ist die Feuerbestattung abgeschlossen.“ (aus Gaedke „ Handbuch des Friedhofs- und Bestattungsrechts“ Teil II Kapitel 1 /2. Seite 113/114.)


Die Elemente nach Empedokles (griechischer Philosoph der Antike)

Erde - Wasser - Luft - Feuer

Die Bestattung ist die mit religiösen oder weltanschaulichen Gebräuchen verbundene Übergabe des menschlichen Leichnams an die Elemente.

Bestatterinnung Sachsen-Anhalt

Postanschrift/Sitz:

Bestatterinnung Sachsen-Anhalt
c/o Axel Schmidt Bestattungen
Glockenmuseumstraße 24
06636 Laucha

Büro:

Beimsstraße  89a
39110 Magdeburg

Mittwochs von 8:00 Uhr bis 14:00 Uhr:
Telefon: +49 (0)391 / 40 05 46 3
Telefax: +49 (0)391 / 40 05 46 3
E-Mail: bestatterinnung-lsa@t-online.de


Bundesverband
Deutscher Bestatter e.V.

Volmerswerther Str. 79
40221 Düsseldorf

Telefon: +49 (0)211 / 16 00 8-10
Telefax: +49 (0)211 / 16 00 8-50
E-Mail: info@bestatter.de
Internet: www.bestatter.de